Fachklasse fĂĽr Grafik

Kurssuche

Form – Zeichen – Symbol

Im Sommerprojekt 2021 entwerfen wir ein Muster fĂĽr den Boden unseres Schulhofes. Es entsteht eine Vielzahl von individuellen zeichenhaften Bildern, die sich in der Gesamtkomposition zu einer harmonischen Einheit zusammenfĂĽgt.

Der Pausenhof im Zentrum des Schulareals ist ausgelegt mit über 100 Betonplatten im Format 4 × 2,5 m. Jede und jeder der 62 Grafiklernenden hat die Aufgabe, eine der Platten zu gestalten, und zwar nach bestimmten vorgegebenen Regeln: es können ausschliesslich Linien und Viertelkreise eingesetzt werden, und diese sind beschränkt auf drei Linienstärken; zudem ist das Plattenformat in ein Raster aus 80 quadratischen Feldern aufgeteilt, die Linien und Kreise müssen die sich daraus ergebenden Punkte berühren. Zudem ist die Zeichnung einfarbig.

In der ersten Woche werden fünf zeichenhafte Bilder auf Papier erarbeitet: zwei Entwürfe mit freien Formen, zwei Entwürfe mit den Initialen der Lernenden und ein Entwurf mit einem «persönlichen» Symbol. Bei der breiten Suche mittels Skizzen entstehen Tausende von unterschiedlichen Bildern.

Jede und jeder Lernende wählt jeweils zum Ende einer Etappe eine Skizze aus und reinzeichnet sie im Massstab 1:10. Die Entwürfe werden ausgelegt und zusammengestellt. Die Gestalterinnen und Gestalter diskutieren und variieren die Kompositionen und entscheiden schliesslich gemeinsam, welche realisiert werden soll.

In den letzten zwei Tagen des Projekts bemalen die Lernenden die Bodenplatten im Hof. 
Das Resultat ist überwältigend: ein 600 m² grosse Bodenbemalung, bestehend aus Hunderten von grossen und kleinen Zeichen, harmonisch und dennoch lebendig, streng und doch auch vielfältig. 61 Bilder, die Lernende in Einzelarbeit gestaltet haben, um sie schliesslich einem grösseren Ganzen einzuordnen, das in seiner Gesamtheit mehr ist als die Summe seiner Teile.

Projektbegleitung: Ronnie Fueglister, Lucia Herzog, Nicholas MĂĽhlberg, Christian Stauffenegger (Gestaltung); Katharina Dunst (kunstgeschichtliche Inputs); Christian Flierl (Fotodokumentation)


Schule fĂĽr Gestaltung Basel
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel

Leitung:
Nicholas MĂĽhlberg
nicholas.muehlbergsfgbasel.ch

Sekretariat:
Marie de Courten
marie.decourtensfgbasel.ch
T +41 61 695 67 70